Kulturelles Picknick auf der Burg

Die Burg Beeskow mit Spreeblick und idyllischem Burghof lädt zum Picknick mit Speisen aus dem Café Carmeleon ein. Die Aktion, die dann im gesamten Seenland stattfinden wird, startet am 16. Mai 2021.

04. Mai 2021
Bergfried hinter Wiesen und Bäumen

Bergfried hinter Wiesen und Bäumen  © Thomas Kläber

Seit 1992 wurde die Burg Beeskow nach und nach zu einem Kultur- und Bildungszentrum umgestaltet. Neben den Theateraufführungen, Konzerten und Festen bietet die Burg auch eine Aussichtsplattform auf dem 30m hohen Bergfried. Die Burg Beeskow bietet im malerischen Hof einen ganz besonderen Platz zum Innehalten, Ausruhen, Unterhalten und Zurücklehnen.

Picknick auf der Burg Beeskow

Die Proviant Beutel können 48h vor Antritt der Reise unter 03366 352727 bestellt und im Café Carmeleon, Markt 1, 15848 Beeskow abgeholt werden: von Montag- Freitag von 10-18 Uhr, Mittwoch: geschlossen, Samstag: 10-18 Uhr, Sonntag: 13-18 Uhr

Burg Proviant Beutel Nummer 1 für zwei Personen:

  • 1* Stoffbeutel
  • 2* selbstgemachte Muffins
  • 2* Doppelsandwich/ Stulle (Brot von Bäckerei Michel Beeskow) (auch als vegetarische Variante möglich)
  • 2* Getränke (1 Apfelschorle/ 1 Wasser medium)
    Für 20 Euro

Burg Proviant Beutel Nummer 2 für zwei Personen:  

  • Dieser beinhaltet neben den Speisen auch das Kursbuch Oder- Spree, in dem Sie mehr über die Menschen, Orte und Dinge aus der Region erfahren.
    Für 30 Euro

Café Carmeleon

Jeder Picknick-Kunde hat die Möglichkeit, sich im Café Carmeleon (gegen Aufpreis) mit frischem Kaffee oder Tee einzudecken. Mitzubringen ist dafür eine eigene Thermoskanne oder ein To-Go Becher ( vor Ort sind jedoch auch To-Go-Becher im Angebot).

Wer mit dem Stoffbeutel zur Burg Beeskow kommt, erhält einen ermäßigten Eintritt ins Museum Oder-Spree.

Als Picknickplatz empfiehlt sich auf dem Weg vom Café zur Burg ein Picknickplatz mit Bank und Papierkorb an der kleinen Spree mit Blick auf Altstadt, Marienkirche und Burg.