Aktuelles

Radio Słubfurt - Aktuelles von der Burg

Seit Juli 2020 ist die Burg Beeskow auch im Radio und als Podcast zu hören. Immer dienstags gibt's frische News von der Burg und aus dem gesamten Landkreis Oder-Spree auf Radio Słubfurt, Soundcloud, Instagram, Facebook und auch hier. 

Details

Mae Schwinghammer ist neue:r Burgschreiber:in zu Beeskow

Mae Schwinghammer wird neue:r Burgschreiber:in zu Beeskow. Darauf einigte sich die fünfköpfige Jury am 24.09.2021 nach langer Beratung. Insgesamt hatten sich in diesem Jahr mehr als 30 Autor*innen aller Altersklassen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz um das Amt beworben; die eingereichten Textbeiträge reichten von Lyrik über Prosa bis zu Hörspielen, Theaterstücken und Drehbuchauszügen.

Details

Kulturelles Picknick auf der Burg

Die Burg Beeskow mit Spreeblick und idyllischem Burghof lädt zum Picknick mit Speisen aus dem Café Carmeleon ein. Die Aktion, die dann im gesamten Seenland stattfinden wird, startet am 16. Mai 2021.

Details

Literaturstipendium "Burgschreiber/in zu Beeskow" – Ausschreibung bis 30.6.2021

Der Landkreis Oder-Spree und die Stadt Beeskow schreiben in diesen Tagen zum 29. Mal das Amt „Burgschreiber/in zu Beeskow“ aus. Vergeben wird es für die Dauer von fünf Monaten (Januar bis Mai 2022) und ist mit einem Förderstipendium in Höhe von 5.000,- Euro sowie freiem Wohn- und Arbeitsraum auf der Burg Beeskow verbunden. 

Details

Digitale Kulturangebote für Zuhause

In Zeiten von Corona kann Kultur einen wichtigen Beitrag leisten. Eine Vielzahl an kulturellen Einrichtungen aus unserer Region bieten ein spannendes Programm für Kinder und Erwachsene an. Auf dieser Seite stellen wir eine kleine Auswahl davon vor.

Details

Martine Lombard ist neue Burgschreiberin zu Beeskow 2021

Martine Lombard wird die 28. Burgschreiberin zu Beeskow. Darauf einigte sich die sechsköpfige Jury nach langer Beratung. Keine leichte Aufgabe, denn mit insgesamt 50 eingegangenen Bewerbungen war das Feld der Bewerber/innen breit gefächert.

Details

Oper Oder Spree 2020 sucht nach Alternativen

Die diesjährige Opernproduktion – Der Triumph von Schönheit und Wahrheit – wird auf den Sommer 2022 verschoben. Die Veranstalter des Internationalen Opernkurses suchen aber nach Möglichkeiten, den Liederabend, die Oper in der Scheune und die Operngala in Beeskow und Neuzelle unter den aktuell gebotenen hygienischen Voraussetzungen dennoch durchzuführen.

Details

Teilweise Wiedereröffnung der Kultureinrichtungen

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie hat auch der Landkreis Oder-Spree beschlossen, den öffentlichen Betrieb der Einrichtungen in Verwaltung des Kultur- und Sportamtes Oder-Spree ab Dienstag, den 12. Mai 2020, unter Einhaltung der derzeitigen Hygienevorschriften teilweise wieder aufzunehmen. Betroffen davon sind die Burg Beeskow und das Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR in Eisenhüttenstadt. Das Kunstarchiv Beeskow, das nur im Rahmen einer Führung besucht werden kann, ist von der Regelung ausgenommen.

Details

Bühne frei fürs LeseUFO!

Zwischen Mai 2020 und Oktober 2021 wird der Landkreis Oder-Spree zum Landeplatz für Außerirdische: Sie haben sich auf die weite Reise zur Erde gemacht, um mehr über die Spezies Mensch herauszufinden. Da sich schon bis tief ins Weltall hinein herumgesprochen hat, dass das Wissen der Menschheit in Büchern versammelt ist, hoffen die Aliens nun, in der Fahrbibliothek Antworten auf ihre Fragen zu finden.

Details

Künstlerin Ulrike Stolte gewinnt Wettbewerb zur "Kunst am Bau"

Mit großer Mehrheit hat eine achtköpfige Jury am Montagnachmittag den Entwurf der Fürstenwalder Künstlerin Ulrike Stolte für eine Wandgestaltung im Neubau der Spree-Oberschule Fürstenwalde zur Realisierung empfohlen. An dem einphasigen, nicht offenen Wettbewerb zur "Kunst am Bau" hatten sich mit Stephane Leonard (Woltersdorf) und Ulla Walter (Schöneiche) noch zwei weitere Künstler*innen aus dem Landkreis Oder-Spree beteiligt. 

Details

Zum Tode der Lyrikerin Ingeburg Schirrmacher

Über 90 Jahre weit, bis hinein in den 18. Januartag 2020, reichte ihr Leben. Die Mitglieder des Freien Deutschen Autorenverbandes, trauern um ihr Ehrenmitglied und um eine der besten Lyrikerinnen und unserer hiesigen Literaturlandschaft. Zudem war Ingeburg Schirrmacher langjähriges Mitglied der Beeskower Burgschreiber-Jury.

Details

Burg Beeskow bekommt ab Februar ein Burgcafé

Am 14. Februar 2020 öffnet das Café-Restaurant cucina verde in einem gemütlichen Ambiente im Ateliergebäude der historischen Burg erstmals seine Türen.

Details

Kultureinrichtungen bleiben geschlossen

Vor dem Hintergrund der aktuellen Beschlüsse von Bund und Ländern zur weiteren Eindämmung der Corona-Pandemie wird zum Schutz der Gesundheit aller unserer Gäste wie auch der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der öffentliche Betrieb der Einrichtungen des Kultur- und Sportamtes Oder-Spree bis auf weiteres eingestellt.

Details

Museumsbesuch mit Termin möglich

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie nimmt der Landkreis Oder-Spree, den öffentlichen Betrieb der Kultureinrichtungen, unter Einhaltung der derzeitigen Hygienevorschriften teilweise wieder auf.

Details

Kultureinrichtungen wieder geschlossen

Vor dem Hintergrund der aktuellen Beschlüsse von Bund und Ländern zur weiteren Eindämmung der Corona-Pandemie wird zum Schutz der Gesundheit aller unserer Gäste wie auch der Mitarbeiter*innen der öffentliche Betrieb der Einrichtungen des Kultur- und Sportamtes Oder-Spree ab dem 22. März 2021 wieder eingestellt.

Details