Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Verwunschene Konzerte in historischen Stadtkernen 2018 mit der Kammerakademie Potsdam

22.09.2018 um 19:00 Uhr

Die Kammerakademie Potsdam hat inzwischen die wichtigsten Musiksäle Deutschlands und darüber hinaus erobert. In Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen steht das Klangerlebnis gemeinsam mit der Entdeckung von neuen Aufführungsorten mit historischem Charme im Mittelpunkt. Die „Verwunschenen Konzerte“ versprechen kleine Kammerkonzerte an ungewöhnlichen Orten, die der Öffentlichkeit zumeist (noch) nicht zugänglich sind. Ergänzt werden die Termine durch ein kleines feines Begleitprogramm. Ab 18 Uhr kann das Musikmuseum Burg Beeskow in einer Kurzführung besucht werden. (Eintritt: 4 € p. P.)

Programm

Farbrausch
Joseph Haydn: Streichquartett C-Dur op. 20 Nr. 2
Arvo Pärt: Fratres
Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettenquintett A-Dur KV 581

 

Samstag, 22.09.2018, 19.00 Uhr

Burg Beeskow, Amtshaus

Eintritt: 14 € / erm. 12 €*

 

 

* Kartenpreis auf der Burg Beeskow, bei Fremdverkaufsstellen (wie Tourismuszentralen oder im Internet) zzgl. Vorverkaufsgebühr

 
 

Veranstalter

Burg Beeskow, Kultur- und Sportamt des Landkreises Oder-Spree

Frankfurter Straße 23
15848 Beeskow

Telefon (03366) 352702 Sekretariat
Telefon (03366) 352713 Veranstaltungen / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon (03366) 352712 Museum
Telefax (03366) 21117

E-Mail E-Mail:
www.burg-beeskow.de

Öffnungszeiten:
April bis September
Dienstag bis Sonntag 10.00 Uhr - 18.00 Uhr

Oktober bis März
Dienstag bis Sonntag 11.00 Uhr - 17.00 Uhr

 
 
Öffnungszeiten
 
April - September
Dienstag - Sonntag
10:00 - 18:00 Uhr
 
Oktober - März
Dienstag - Sonntag
11:00 - 17:00 Uhr
 
 
 
Burg Beeskow
 
Frankfurter Straße 23
15848 Beeskow
 
Tel.: + 49 (0) 33 66 - 35 27 10
Fax: + 49 (0) 33 66 - 2 11 17