Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Krimidinner "Der Dolch der Hohenzollern"

08.02.2020 um 18:00 Uhr

Die Schwestern Dorothea und Kassandra von Hohenzollern haben in die Burg geladen, um wertvolle Erbstücke der berühmten Ahnen zu versteigern. Doch zwischen edlen, geschichtsträchtigen Objekten und schwindelerregend hohen Geboten geschieht ein Mord! Beim Gastspiel der Uckermärkischen Bühnen Schwedt wird Theater zum Zuschauen und Miträtseln geboten – kulinarisch betreut von »cucina verde«.Die Schwestern Dorothea und Kassandra von Hohenzollern haben in die Burg geladen, um wertvolle Erbstücke der berühmten Ahnen zu versteigern. Doch zwischen edlen, geschichtsträchtigen Objekten und schwindelerregend hohen Geboten geschieht ein Mord! Beim Gastspiel der Uckermärkischen Bühnen Schwedt wird Theater zum Zuschauen und Miträtseln geboten – kulinarisch betreut von »cucina verde«.Die Schwestern Dorothea und Kassandra von Hohenzollern haben in die Burg geladen, um wertvolle Erbstücke der berühmten Ahnen zu versteigern. Doch zwischen edlen, geschichtsträchtigen Objekten und schwindelerregend hohen Geboten geschieht ein Mord! Beim Gastspiel der Uckermärkischen Bühnen Schwedt wird Theater zum Zuschauen und Miträtseln geboten – kulinarisch betreut von »cucina verde«.

Die Schwestern Dorothea und Kassandra von Hohenzollern haben in die Burg geladen, um wertvolle Erbstücke der berühmten Ahnen zu versteigern. Doch zwischen edlen, geschichtsträchtigen Objekten und schwindelerregend hohen Geboten geschieht ein Mord! Beim Gastspiel der Uckermärkischen Bühnen Schwedt wird Theater zum Zuschauen und Miträtseln geboten – kulinarisch betreut von »cucina verde«.Die Schwestern Dorothea und Kassandra von Hohenzollern haben in die Burg geladen, um wertvolle Erbstücke der berühmten Ahnen zu versteigern. Doch zwischen edlen, geschichtsträchtigen Objekten und schwindelerregend hohen Geboten geschieht ein Mord! Beim Gastspiel der Uckermärkischen Bühnen Schwedt wird Theater zum Zuschauen und Miträtseln geboten – kulinarisch betreut von »cucina verde«.Die Schwestern Dorothea und Kassandra von Hohenzollern haben in die Burg geladen, um wertvolle Erbstücke der berühmten Ahnen zu versteigern. Doch zwischen edlen, geschichtsträchtigen Objekten und schwindelerregend hohen Geboten geschieht ein Mord! Beim Gastspiel der Uckermärkischen Bühnen Schwedt wird Theater zum Zuschauen und Miträtseln geboten – kulinarisch betreut von »cucina verde«.

 

Samstag, 08. Februar 2020, 18 Uhr

Burg, Konzertsaal

Eintritt: 45 €  (inkl. Speisen)

 
 
 
Öffnungszeiten
 
April - September
Dienstag - Sonntag
10:00 - 18:00 Uhr
 
Oktober - März
Dienstag - Sonntag
11:00 - 17:00 Uhr
 
 
 
Burg Beeskow
 
Frankfurter Straße 23
15848 Beeskow
 
Tel.: + 49 (0) 33 66 - 35 27 10
Fax: + 49 (0) 33 66 - 2 11 17