Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Improvisationstheater Workshop auf der Burg Beeskow

08.09.2019 um 10:00 Uhr

Miteinander zu agieren, aufeinander zu reagieren, die eigenen Lebenserfahrungen in den Ring zu werfen und daraus am Ende vielleicht eine Geschichte zu entwickeln: Einen Einstieg in die Welt des Theaters bietet allen Interessierten ein Improvisationstheater-Workshop auf der Burg Beeskow. Vom 6. bis 08. September lädt die Schauspielerin und Theaterpädagogin Ulrike Boie dazu ein, sich gemeinsam einen Ort zu schaffen, an dem man sich spielerisch austauschen und mutig der Fantasie freien Lauf lassen kann.

 

Das Angebot auf der Burg Beeskow richtet sich ebenso an Senioren wie an „arbeitsmüde Arbeitnehmer, die einen Ausstieg aus dem Alltag wollen“ oder „Sportler, die ihre Motivation schulen möchten“. Als Voraussetzung zur Teilnahme reichen Neugier und die Lust darauf, gemeinsam etwas Neues auszutesten.

 

Aufbauend auf den Ergebnissen des Workshops ist die Gründung einer Theatergruppe denkbar, die auf Grundlage von Geschichte(n), Ereignisse und Anekdoten zu spezifischen Themen wie zum Beispiel dem Jubiläum „30 Jahre Mauerfall“ arbeitet.

 

 

Fr., 06. September 2019, 19-21 Uhr

Sa., 07. September 2019, 10-16 Uhr

So., 08. September 2019, 10-14 Uhr

Eintritt frei

 

Anmeldung auf der Burg Beeskow unter 03366-352714 oder

 
 
 
Öffnungszeiten
 
April - September
Dienstag - Sonntag
10:00 - 18:00 Uhr
 
Oktober - März
Dienstag - Sonntag
11:00 - 17:00 Uhr
 
 
 
Burg Beeskow
 
Frankfurter Straße 23
15848 Beeskow
 
Tel.: + 49 (0) 33 66 - 35 27 10
Fax: + 49 (0) 33 66 - 2 11 17