Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Zieh mich auf - Mechanische Spielfiguren im Reich der Musikautomaten

29.11.2019 bis 09.02.2020

Ob Ball spielende Bären, trommelnde Hasen oder jonglierende Clowns – über ein Federlaufwerk sind alle diese drolligen »Selbstbeweger« kinderleicht zu bedienen. Die Figuren aus den 1950er-bis 1970er-Jahren wurden von Rosemarie und Götz Weidner zusammengetragen. Rund 100 Figuren aus der Stiftung Judenbach haben sich auf den Weg nach Beeskow gemacht. Die kleinen Spielfiguren zum Aufziehen werden sich zwischen den Musikautomaten des Musikmuseums Beeskow tummeln. Zusätzlich wird durch Filmaufnahmen so manches Spielzeug auch lebendig. Ganz Verspielte dürfen darüber hinaus kleine Aufzieh-Puppen, wie sie heute verkauft werden, zum Hüpfen, Springen und Drehen bringen.

 

Ausstellungseröffnung:

Freitag, 29. November 2019, 17 Uhr

Burg Beeskow, Bergfried | Eintritt: frei

 

 

Die Ausstellung ist bis zum 9. Februar 2020 auf der Burg Beeskow zu sehen.


Öffnungszeiten: (Ausnahmen nach vorheriger Vereinbarung möglich)
April - September Dienstag bis Sonntag   10 - 18 Uhr
Oktober - März Dienstag bis Sonntag   11 - 17 Uhr

Sonderöffnungszeiten

zwischen den Feiertagen

24. / 31.12. geschlossen

25. – 29.12., 1.1. von 13 – 17 Uhr

 

 

 
 
 
Öffnungszeiten
 
April - September
Dienstag - Sonntag
10:00 - 18:00 Uhr
 
Oktober - März
Dienstag - Sonntag
11:00 - 17:00 Uhr
 
 
 
Burg Beeskow
 
Frankfurter Straße 23
15848 Beeskow
 
Tel.: + 49 (0) 33 66 - 35 27 10
Fax: + 49 (0) 33 66 - 2 11 17