Schriftgröße:  normal  |  groß  |  größer   
 
Öffnungszeiten
 
April - September
Dienstag - Sonntag
9:00 - 19:00 Uhr
 
Oktober - März
Dienstag - Sonntag
11:00 - 17:00 Uhr
 
 
Burg Beeskow
 
Frankfurter Straße 23
15848 Beeskow
 
Tel.: + 49 (0) 33 66 - 35 27 10
Fax: + 49 (0) 33 66 - 2 11 17
 
Brandenburg Vernetzt
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Offene Schreibwerkstatt

Einmal im Monat findet auf der Burg Beeskow unter der Leitung von Carmen Winter die Offenen Schreibwerkstatt Beeskow für Interessierte aller Altersgruppen, vom Abiturienten bis zum Rentner, statt. Mit einer kleinen Gruppe startete die Frankfurter Autorin das vom Förderverein der Burg Beeskow e.V. initiierte Projekt im Jahr 2011. Mittlerweile treffen sich regelmäßig 12-14 Hobbyschreiber, die mehr aus ihrem Talent machen wollen.

Mit vielen abwechslungsreichen, kurzen und langen Schreibübungen lernen die Teilnehmer, wie Texte strukturiert und Spannung aufgebaut werden können. Ein eigener kritischer Umgang mit den entstandenen Werken ist dabei ebenso wichtig wie das Feedback der anderen.

 

Hin und wieder besuchen sowohl amtierende als auch ehemalige Burgschreiber die Schreibwerkstatt und bringen ihr Wissen mit ein. So zeigte Vera Kissel, wie aus einem ihrer  Monologe, erst ein Drehbuch, dann der Film „Die Anruferin“ wurde.  Richard Pietraß,

 Schreibfeder_s.png      

Burgschreiber 2003 beeindruckte bei seinem Besuch im Sommer vor allem die altersmäßig bunt gemischte Gruppe, vom Abiturienten bis zur Rentnerin. „Diese Literaturwerkstatt ist wie ein geistiges Mehrgenerationenhaus!”, so der Berliner Lyriker.

 

Dank der finanziellen Unterstützung des Fördervereins der Burg Beeskow e.V. kann die Schreibwerkstatt wieder für alle Teilnehmer kostenlos angeboten werden. Wer Interesse und Spaß am Umgang mit Sprache und Literatur hat, ist herzlich willkommen. Um vorherige Anmeldung 03366-352701 wird jedoch gebeten.

 

 

Termine 2018:

 

20.01./17.02./24.03./21.04./19.05./16.06./21.07./15.09./20.10./17.11./15.12.
von 11.00 - 17.00 Uhr

 

 

Anmeldung unter:   www.burg-beeskow.de