Aktuelles

 

 

 

Veranstaltungshighlights

Karten für alle Veranstaltungen können jeder Zeit unter 03366 - 352727 bestellt werden.

 

Stefan Hornbach © Foto annemone taake

Freitag, 11. Oktober 2019, 19 Uhr

Burg Beeskow, Konzertsaal | Eintritt: 5 €

Stefan Hornbach wird als 27. Beeskower Burgschreiber in sein Amt eingeführt. Im Rahmen des vom Landkreis Oder-Spree und der Stadt Beeskow gemeinsam ausgelobten Stipendiums wird der Autor fünf Monate auf der Burg Beeskow leben und arbeiten.

 

Begrüßung: Rolf Lindemann

Laudatio:     Sachsa Macht

Lesung:       Stefan Hornbach

                    und Jana Julia Roth

Musik:          Georgios Vagianos

 

 

Das Ende der SED © theater89

theater 89 on tour „Das Ende der SED - Die letzten Tage des Zentralkomitees der SED“

 

18.10., 19 Uhr | Fürstenwalde
25.10., 19 Uhr | Erkner
30.10., 19 Uhr | Eisenhüttenstadt
08.11., 19 Uhr |  Beeskow

Eintritt: 16 € / erm. 14 € / Schüler 5 €

 

[weitere Informationen]

 

 

© Astrid Höschel-Bellmann

Samstag, 19. Oktober 2019, 19 Uhr

Burg Beeskow, Konzertsaal 

Eintritt: 15 € / erm. 10 €

Astrid Höschel-Bellmann erzählt das Leben Edith Piafs, ein Leben geprägt von Liebe und Abschied, Tod und Verzweiflung, Drogen- und Alkoholexzessen, Absturz und Aufstehen… und singt dazu die bekanntesten Chansons der PIAF..

 

 

 

 
Leben im Wandel – Porträts einer Region

Die Kreiskalender Oder-Spree 2019 sind für 10,00 € auf der Burg Beeskow erhältlich.

Bei Interesse können Sie sich unter der Telefonnummer 03366-352702 melden. 

[weitere Informationen]

 


 

   Internationale Musikprojekte

     für junge Sängerinnen und Sänger in Deutschland